"Himmlisches Jerusalem" im Kochertal

Kloster Großcomburg

Der Erfinder der Lehrerakademie auf der Comburg

Theodor Bäuerle

Ein kluger Pädagoge und Bildungspolitiker machte aus dem einstigen Kloster eine wegweisende Bildungseinrichtung: Theodor Bäuerle (1882–1956) richtete hier zuerst die Heimvolkshochschule ein. Nach dem Krieg schuf er auf der Comburg einen renommierten Ort der Lehrerfortbildung.

Theodor Bäuerle, um 1955, Kultusminister in Württemberg-Baden 1947 bis 1951; Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Urheber unbekannt

Ein prägender Kopf für die Volkshochschule.

Was ist Bäuerles besondere Leistung?

Theodor Bäuerle war ein Volksschullehrer und Bildungspolitiker. Er wirkte in vielen wichtigen Initiativen mit, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts der Volksbildung verschrieben hatten. Bäuerle gilt als einer der führenden Köpfe der Idee der Volkshochschule, also einer Bildungsmöglichkeit für Erwachsene. Er prägte die Entwicklung der Volkshochschulen und war am Ende seines Lebens Kultusminister im neuen Land Württemberg-Baden.

Wie war seine Verbindung zur Comburg?

Auf der Großcomburg richtete Theodor Bäuerle 1926 die erste württembergische „Heimvolkshochschule“ ein. Sie sollte speziell der Förderung und Weiterbildung der Arbeiter dienen. Das Bildungsangebot war sehr begehrt: Es gab mehr Interessenten als Plätze. Den Nationalsozialisten war das Volkshochschulwesen wegen seiner Nähe zur Arbeiterbewegung suspekt. 1934 übernahmen sie die Comburg und machten sie zur Bauhandwerkerschule.

Schlafraum der Kaplanei des Klosters Großcomburg; Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Sven Grenzemann

Schlafraum in der Kaplanei.

Welche Idee konnte Bäuerle verwirklichen?

Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Theodor Bäuerle wichtige Funktionen im Kultusministerium des neuen demokratischen Landes. Ihm gelang es 1947, die Comburg zum Zentrum der Lehrerfortbildung zu machen – das ist sie bis heute geblieben. Jährlich finden in der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung weit über 200 Veranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aus Baden-Württemberg statt.

Mehr erfahren

Persönlichkeiten
Monumente & Funktionen
Epochen & Ereignisse

Bitte wählen Sie maximal 5 Schlagwörter aus.