Wiederholenden Inhalt überspringen
„Himmlisches Jerusalem“ im Kochertal
Kloster Grosscomburg
Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Großcomburg aus den vergangenen Monaten.


19 Treffer
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | und weitere

Montag, 15. Juli 2019 | Allgemeines

Parkanlagen leiden unter Trockenheit – mit gefährlichen Folgen

Astabbrüche und Brandgefahr in den Schlossgärten und Parks: Die großen historischen Parkanlagen leiden unter Trockenheit – und das hat inzwischen weitreichende und bedenkliche Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg warnen davor, die Wege zu verlassen. „Unsere Gärten sind unter ständiger Überwachung durch Spezialisten“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten. „Aber die Gefahren durch die klimatische Schädigung sind jetzt so groß, dass wir unsere Gäste darüber informieren müssen und auf ihre Kooperation setzen.“

Detailansicht
Kloster Großcomburg, Schwäbisch Hall

Donnerstag, 11. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Überblick und Neubewertung: Standardwerk zur Großcomburg liegt vor

Was an Fragen und Forschungsergebnissen im letzten Herbst bei einem wissenschaftlichen Symposium auf der Großcomburg zur Sprache kam, das liegt nun in einem eindrucksvollen Band vor. Er enthält die Vorträge der Tagung und gibt nicht nur einen Überblick über den Wissensstand der historischen und kunsthistorischen Forschung, sondern eröffnet auch neue Blicke auf die bedeutende Klosteranlage. Jetzt konnten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Neuerscheinung bei einer festlichen Präsentation auf der Großcomburg vorstellen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Favorite Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | und weitere

Montag, 17. Juni 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Neunter Schlosserlebnistag zieht viele Menschen in die Schlösser des Landes

Kinder und Erwachsene auf Entdeckungstour in der Landesgeschichte und jede Menge entspannte Besucherinnen und Besucher in den Monumenten des Landes: Nach dem diesjährigen Schlosserlebnistag ziehen die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder ein durchweg positives Fazit. Das Fest, das diesmal passend zum Themenjahr 2019 „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ unter dem Motto „À la française“ stand, lockte am gestrigen Sonntag viele Menschen in die Schlösser des Landes und genossen das lebendige Angebot.

Detailansicht